Beratung und Hilfe

24h-Pflege und Betreuung, die einfach, transparent und bezahlbar ist. Finden Sie noch heute die ideale Betreuungskraft für sich oder Ihre Angehörigen – ennie nimmt Sie dabei gerne in allen Schritten an die Hand.

Alles zum Thema

Beratung und Hilfe

Wie Sie eine Pflegekraft richtig anmelden

Wenn ein Familienmitglied zum Pflegefall wird, brauchen Angehörige oft Unterstützung. Doch es gibt große Unterschiede, ob eine private Pflegekraft, eine Pflegeagentur oder eine selbstständige Pflegehilfe beispielsweise für die 24-Stunden-Pflege beauftragt wird.

Weiterlesen »
Beratung und Hilfe

Checkliste Pflegeberatung

Gute Beratung hilft pflegebedürftigen Menschen, selbstbestimmt über die Pflege zu entscheiden, und pflegenden Angehörige, Entlastung und Unterstützung zu erhalten.

Weiterlesen »
Beratung und Hilfe

Pflege bei Demenzerkrankung

Wenn das Gedächtnis abnimmt, ist es nicht immer leicht für Betroffene und Angehörige. Insbesondere weil die Diagnose dahingehend schwierig ist, da man häufig nicht zu 100% sicher sein kann, ob tatsächlich eine Krankheit vorliegt oder es sich nur um altersbedingten Veränderungen handelt.

Weiterlesen »
Beratung und Hilfe

Pflegedienst 24 Stunden

Mit fortschreitendem Alter oder durch krankheitsbedingte Einschränkungen kann die Bewältigung des Alltags zu einer echten Herausforderung werden. Der Haushalt kann nicht mehr ohne Unterstützung erledigt werden und auch die eigene Körperhygiene bereitet zunehmend Probleme.

Weiterlesen »
Beratung und Hilfe

Alzheimer und 24-Stunden-Pflege

Wenn Angehörige Alzheimer bekommen, ist das für viele Betroffene und deren Umfeld zunächst ein Schock. Frühzeitiges Erkennen der Krankheit und eine adäquate Hilfestellung sind jetzt gefragt.

Weiterlesen »
Beratung und Hilfe

Plötzlich pflegebedürftig

Wenn ein Familienmitglied zum Pflegefall wird, trifft das Angehörige oft vollkommen unerwartet. Viele fühlen sich allein und überfordert. Doch es gibt viele Hilfsangebote, die Betroffenen in diesem Moment helfen.

Weiterlesen »
Beratung und Hilfe

MDK-Begutachtung

Wenn ein Familienmitglied zum Pflegefall wird, haben Angehörige andere Sorgen, als die Begutachtung durch den Medizinischen Dienst der Krankenkassen (MDK). Doch dieser Termin entscheidet darüber, wie viel Pflegegeld der Betroffene erhält und hat daher enorme Auswirkungen auf die zukünftige Pflegebetreuung.

Weiterlesen »
Beratung und Hilfe

Pflegehilfsmittel

In Deutschland werden rund 3,31 Millionen pflegebedürftige Menschen zu Hause gepflegt – davon werden etwa zwei Drittel durch pflegende Angehörige betreut und ein Drittel durch einen häuslichen Betreuungsdienst versorgt.

Weiterlesen »